Getnode – März 2019

Getnode – März 2019

5 (100%) 1 vote

Getnode – März 2019

Hallo Krypto-Freund,

heute ein Review über Getnode – März 2019. Was ist letzten Monat passiert? Mal abgesehen davon, das ich im März wieder einen Gewinn von ca. 11,50% auf meine Einlage erzielt habe, haben die Programmierer einiges am Backoffice getan.

Aber vorab zum Wichtigsten :-). Anfang März hatte ich nochmals nach investiert. Die Auszahlung am 25.03. habe ich zu 100% reinvestiert. Genau wie die heutige Auszahlung am 08.04. Durch meine Blogartikel haben sich mittlerweile mehrere Personen ebenfalls dazu entschlossen, sich am Masternode Pool von Getnode zu beteiligen. Da kam auch schon eine kleine Summe an Empfehlungsprovision zusammen. Diese Provisionen werden aber von Getnode automatisch ausgezahlt und können leider nicht automatisch reinvestiert werden.

Aber diese Empfehlungsprovisionen sind aktuell zu vernachlässigen in Bezug auf die tatsächlichen Erträge von Getnode. Um alles im Blick zu behalten, habe ich angefangen eine Exceltabelle zu erstellen. Ich saß am Samstag vorm Rechner und musst erst einmal alles aufgliedern um auf ein halbwegs vernünftiges Ergebnis zu kommen.

Fakt ist:

Getnode hat mir im März wieder einen Gewinn von 11,50% beschert. 

getnode

Wahnsinn…. Getnode macht wirklich Spass 🙂. Aber nicht nur wegen den Erträgen, dem erstklassigen Support oder der mittlerweile tollen Community. Sondern vor allem auch mit anderen darüber zu sprechen welche wunderbare Möglichkeit man mit Getnode hat sein Geld arbeiten zu lassen.

Getnode ist ja nicht nur für Krypto-Enthusiasten etwas. Sondern auch für diejenigen, die mit Krypto nicht viel am Hut haben. Getnode bietet schließlich auch die Möglichkeit an in Euros einzuzahlen. Die Erträge werden dann, sofern Du nicht reinvestierst, alle zwei Wochen auch wieder auf Dein Konto überwiesen.

Im Backoffice können die Re-Invests vollständig nachvollzogen werden. Jedes Re-Invest wird einzeln aufgeführt. Und für jede einzelne Einzahlung und für jedes Re-Invest werden die Erträge transparent verbucht. So kannst Du jede Einzahlung und Deine Re-Invests vollständig nachvollziehen und kontrollieren.

Im FAQ-Bereich und im Info-Portal ist ebenfalls einiges hinzugekommen. Es werden leider immer noch viele unnötige Fragen in den Telegram-Gruppen gestellt. Lieber solltest Du Dich erst bei den FAQ’s und im Info-Portal umsehen. Dadurch werden die meisten Fragen schon im Vorwege geklärt.

Das war ein kurzer Überblick über meinen Monat März mit Getnode. Im nächsten Artikel gehe ich nochmal tiefer in die Materie Getnode ein. Insbesondere zur kleinen Schwester „Poolnode“.

Du kennst Getnode noch nicht? In diesem Artikel erfährst Du mehr über Getnode.

Noch nicht bei  Getnode registriert? HIER kannst Du Dich kostenfrei registrieren und Dich im Backoffice schon mal umsehen.

Sonnige Grüße

Alexander Brodsinskij

alexander brodsinskij